Realtones sind eine form von augmented reality. was ist der

  

Ein Klingelton ist eine digitale Audiodatei, die ausschließlich für Mobiltelefone, Smartphones und andere tragbare Geräte entwickelt wurde. Wenn Sie einen Anruf auf Ihrem Handy erhalten, können Sie den Ton Ihres persönlichen Klingeltons auf einem normalen Festnetztelefon wie zu Zeiten Ihrer Mutter oder Großmutter abspielen. Klingeltöne sind heute nützlich, weil Sie jede Person mit einer bestimmten Musik oder einem bestimmten Ton markieren können – nur durch Zuhören wissen Sie, wer Sie anruft!

Klingeltöne waren ursprünglich in Mobiltelefonen enthalten, damit Benutzer den Ton eines eingehenden Anrufs auf ihrem Telefon ändern konnten. Der Benutzer kann einige Einstellungen anpassen, um den Ton zu ändern, aber zum Zeitpunkt des Kaufs ist nur eine begrenzte Anzahl von voreingestellten Sounds verfügbar. 1998 hatte Vesa-Matti „Vesku“ Paananen die Idee, ein Klingeltongeschäft zu gründen. Heute können Benutzer viele verschiedene Klingeltöne herunterladen, um die Werkseinstellungen ihres Telefons anzupassen.

Die verschiedenen Klingeltöne

Klingeltöne haben im Laufe der Jahre viele Veränderungen durchgemacht, von einfachen Akkordfolgen bis hin zu tatsächlichen Aufnahmen. Heute gibt es drei verschiedene Arten von Klingeltönen:

Der erste erzeugte Klang war monophon. Monophonie erlaubt Ihnen, wie der Name schon sagt, nur einen Song (oder eine Note) gleichzeitig zu spielen. Daher sind monophone Klingeltöne die einfachste und beliebteste Form, die verfügbar ist.

Polyphone Klingeltöne sind die dritte Art von Klingeltönen, bei denen mehrere Noten und Instrumente gleichzeitig gespielt werden. Die gewählte Tonart sollte den Klang und die Stimmung des Songs repräsentieren. Anstatt einen Klingelton zufällig auszuwählen, ist es besser, einen Klingelton auszuwählen, der zum Song passt. Der erste Klingeltontyp wurde unter Verwendung von MIDI (einem Kommunikationsprotokoll zwischen Computern und elektronischen Musikinstrumenten) konstruiert, das es Computern und elektronischen Musikgeräten ermöglicht, miteinander zu kommunizieren. Polyphone Klingeltöne haben in Bezug auf die Technologie einen großen Schritt nach vorne gemacht, mit der Möglichkeit, Klangbänke (oder SoundFonts) zu verwenden – was die Klangqualität wesentlich erhöht, indem synthetische Daten ausgeliehen werden, die versuchen, ein echtes Musikinstrument zu reproduzieren.

Dies ist der Ton, der in seiner tatsächlichen Umgebung aufgenommen wurde. Es wird normalerweise in einem gängigen digitalen Audioformat wie MP3 oder AAC gespeichert. Somit ist es für jeden möglich, mit der digitalen Musikbibliothek ganz einfach seine persönlichen Klingeltöne zu erstellen.

Mehrere verschiedene Audiodateitypen werden von Realtones unterstützt.

Bei Realtones sind die am häufigsten verwendeten Audioformate:

Die MP3-Dateierweiterung, das beliebteste Format auf Smartphones. MP3-Dateien können an verschiedenen Orten gefunden werden.

Daher sind sie nicht mit Anwendungen kompatibel, die das AAC-Format verwenden. Die Erweiterung von Realtones-Dateien in diesem Format ist .m4a oder .m4r, was darauf hinweist, dass sie von einem iPhone (oder einem anderen Nicht-Apple-Telefon) stammen.

Dieser Audiocodec unterstützt die folgenden Formate: AAC, AMR, FLAC, MP3 (nur Pro-Version), OGG Vorbis (Android OS). Dieses Containerformat verwendet die Dateierweiterung .OGG.

Die Kopfhörer werden von Dolby hergestellt.

Viele Leute ziehen es heute vor, ihre eigenen Klingeltöne zu produzieren, anstatt sie auf Online-Klingelton-Sites hochzuladen, die oft für die Datei Gebühren erheben. Viele Leute ziehen es heute vor, ihre eigenen Klingeltöne zu produzieren, anstatt sie von Klingelton-Websites herunterzuladen, die häufig für die Datei Gebühren erheben.Sie können auf verschiedene Weise kostenlose Klingeltöne erhalten (oder sogar Ihre eigenen erstellen). Hier sind einige Alternativen für Sie, dies zu tun:

Es gibt eine Vielzahl von Websites, die kostenlose Klingeltöne für Mobiltelefone anbieten, darunter Filme, Spiele, Software und andere Waren. Viele Websites bieten jedoch illegale Downloads an. nWeitere Informationen zu Websites, die echte Klingeltöne für Mobiltelefone anbieten, finden Sie in unserem Leitfaden zu den besten kostenlosen Klingeltonseiten.

Auf diese Weise kann eine Mediaplayer-Software Ihre Musiksammlung in Klingeltöne verwandeln. Diese Technik kann mit einem kleinen Hack sogar von iTunes verwendet werden. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie kostenlose Klingeltöne für Ihr iPhone erstellen, lesen Sie unseren Leitfaden zum Erstellen Ihrer eigenen kostenlosen Klingeltöne.

Sie können mit einem kostenlosen Audio-Editor eine kurze Schleife eines Songs erstellen, der sich hervorragend für Klingeltöne eignet. Diese Art von Software ist oft in der Lage, in einer Vielzahl von Audio-Codecs aufzunehmen, die von den meisten Smartphones unterstützt werden. In unserem Audacity-Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Audacity Klingeltöne erstellen.

Wenn Sie keinen voll ausgestatteten Audio-Editor verwenden möchten, ist ein Audio-Splitter eine praktikable Alternative. Diese Art von Programm kann verwendet werden, um schnell Klingeltöne aus Ihrer aktuellen Musiksammlung zu erzeugen und wird manchmal als MP3-Splitter bezeichnet.

Need your ASSIGNMENT done? Use our paper writing service to score better and meet your deadline.


Click Here to Make an Order Click Here to Hire a Writer